Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

Keine Böller & Raketen an Silvester - erneuter Aufruf 2021 - machen Sie mit !

FEINSTAUB-ALARM Ende Dezember / Anfang Januar - unsere Lebensgrundlage ist in Gefahr! 

Den Aufruf zum Verzicht bzw. zumindest Reduzierung von Böllern und Raketen beim letzten Silvester haben viele Leute in der Gemeinde Rimsting unterstützt; es wurden deutlich weniger dieser für uns schädlichen Gegenstände abgebrannt - herzlichen Dank und eine große Bitte: heuer auch wieder drauf verzichten!

Im Gemeindegebiet wurde viel weniger Verschmutzung der Straßen und Wiesen verursacht; es haben heuer auch mehr Leute den liegengebliebenen Silvester-Unrat am nächsten Tag wieder beseitigt, dadurch war vom Bauhof/Straßenmeisterei weniger Reinigungsaufwand notwendig.  

Die Gemeinde bedankt sich sehr herzlich für das gute Miteinander und bei der Aufruf-Unterstützung sowie der Mithilfe bei der Verschmutzungsbeseitigung ! 

Nach Silvester ist vorm Silvester:
Auch für den nächsten Jahreswechsel 2022 rufen wir schon jetzt zum Verzicht/zur Reduzierung von Böllern- und Raketen auf!
(externer Link zur Info Feinstaub-Belastung)

Die Zündung von Böllern und Raketen ist zwar gesetzlich bisher an Silvester erlaubt; im Sinne des Natur- und Landschaftsschutzes (die wiederum uns als Nahrungsgrundlage dient) werden alle Bürger und Gäste gebeten, auf das Böller- und Raketenzünden freiwillig zu verzichten. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag für die Zukunft unserer Natur und ersparen dem Bauhof und Grundeigentümern die fremden Unrat wegräumen viel Arbeit beim Wegräumen des hinterlassenen Abfalls!

Auch die Tierwelt ist durch die Silvesterknallerei einer hohen Streßbelastung ausgesetzt. Manche Tiere brauchen einige Tage um wieder in Ihren gewohnten Bereich zurückzukommen bzw. den gewohnten Tagesablauf einzunehmen.

Bitte bedenken Sie, dass durch das Böller- und Raketenzündung eine hohe Feinstaub-Belastung entsteht und Kleinteile der gezündeten Gegenstände zurückbleiben und sich in den Boden einfügen.
Der Verzicht auf die lieb gewonnene Silvesterknallerei ist sicher schwierig, aber eine kranke Umwelt ist schlimmer.....

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihren Einsatz!

Zusatzinformation

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech