Abfrage über den derzeitigen Bearbeitungsstatus ihres beantragten Dokuments

Hier kann der aktuelle Stand Ihres beantragten Personalausweises/Reisepasses eingesehen werden, dazu benötigen Sie die Dokumentennummer. Diese erhalten Sie im Zimmer 3 im Rathaus.

https://melderegister.komuna.net/rimsting/papass/start

Allgemeine Informationen zum Ausweis/Passwesen

Laut dem Ausweisgesetz sind alle deutschen Bürger die das 16. Lebensjahr vollendet haben, zur Mitführung eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses verpflichtet.

Zur Beantragung der Dokumente müssen Sie immer persönlich in der Gemeinde vorbeikommen, da die Unterschrift auf dem Vordruck geleistet werden muss.
Bei der Beantragung von Kinderpass oder Reisepass bei Minderjährigen wird die Unterschrift des oder der Erziehungsberechtigten benötigt.

Alle Ausweise und Pässe haben bis 24 Jahre eine Gültigkeit von 6 Jahren, bei späterer Beantragung gelten sie 10 Jahre.


Kinderpässe

Jedes Kind sollte einen Kinderreisepass besitzen (13,00 €). Seit dem 01. November 2005 dürfen auch Kinderreisepässe nur noch mit einem biometrischen Lichtbild ausgestellt werden. Der Kinderreisepass wird für sechs Jahre aber max. bis zum 12. Lebensjahr ausgestellt. Die Eltern haben dafür Sorge zu tragen, dass das Lichtbild im Pass immer aktuell und das Kind darauf zu identifizieren ist. Die Änderung oder Verlängerung des Kinderreisepasses kostet 6,00 €.

Zur Beantragung wird ein aktuelles, biometrisches Lichtbild und die Unterschriften beider Erziehungsberechtigter benötigt.
Bei Kindern über 10 Jahren wird auch die Unterschrift des Kindes benötigt.

Personalausweise

Info zum neuen Personalausweis

Der Antrag wird von der Gemeinde zur Bearbeitung nach Berlin zur Bundesdruckerei versandt. Nach ca. drei bis vier Wochen bekommen wir den fertigen Ausweis zugeschickt.
Wenn Sie den PIN-Brief per Post erhalten ist Ihr Ausweis in den nächsten Tagen zur Abholung im Rathaus/Bürgerbüro bereit.

Falls Ihnen die Beantragungszeit von drei Wochen zu lange ist (z.B. weil Sie den Ausweis dringend brauchen) können Sie für den vorübergehenden Gebrauch in der Gemeinde/Bürgerbüro einen vorläufigen Personalausweis beantragen. Die Ausstellung erfolgt von uns innerhalb eines Tages und ist nur für drei Monate gültig (Kosten 10,00 €).
Zur Beantragung wird ein aktuelles, biometrisches Lichtbild und Ihre Unterschrift benötigt.
Weitere Informationen erhalten Sie in der
Broschüre zum neuen Personalausweis und dem
Infoflyer zur Thema Sicherheitsmerkmale
(jeweils Verlinkung, jeweils pdf`s ca. 2 MB).

Reisepass

Der Reisepass wird für Reisen benötigt, die über die Grenzen der EU hinausgehen. Der Antrag wird von der Gemeinde online nach Berlin zur Bundesdruckerei versandt wo er bearbeitet wird. Nach ca. drei bis vier Wochen bekommen wir den fertigen Pass zugeschickt und setzen Sie davon telefonisch oder schriftlich in Kenntnis. Die Gebühr beträgt bis 24 Jahre 37,50 € (Gültigkeit 6 Jahre) und danach 59,00 € (Gültigkeit 10 Jahre). Seit 01.11.2007 müssen alle Personen die einen Reisepass beantragen zwei Fingerabdrücke abgeben (bei Kindern ab 6 Jahren).

Falls Ihnen die Beantragungszeit von vier Wochen zu lange ist, können Sie einen Expresspass beantragen. Dieser wird innerhalb von 72 Stunden von der Bundesdruckerei zurück an die Gemeinde geschickt. Für diesen ist bis 24 Jahre eine Gebühr von 69,50 € (Gültigkeit 6 Jahre) und danach von 91,00 € (Gültigkeit 10 Jahre) zu entrichten.
In Ausnahmefällen können Sie für den vorübergehenden Gebrauch, in der Gemeinde, einen vorläufigen Reisepass beantragen, diesen können wir Ihnen innerhalb eines Tages ausstellen. Er ist allerdings nur für ein Jahr gültig und kostet 26,00 €. Da manche Länder den vorläufigen Reisepass nicht anerkennen, empfehlen wir Ihnen vor dem Reiseantritt eine Anfrage im Reisebüro bezüglich des zur Reise erforderlichen Dokuments.

Für Personen mit starker Reiseaktivität besteht auch die Möglichkeit einen 48-Seiten-Pass zu beantragen. Für diesen ist bis 24 Jahre eine Gebühr von 59,50 € (Gültigkeit 6 Jahre) und später von 81 € (Gültigkeit 10 Jahre) zu entrichten. Auch hier gibt es die Möglichkeit zur schnellen Beantragung als Expresspass; die Gebühren hierfür betragen bis 24 Jahre 91,50 € und danach 113 € (Gültigkeit 10 Jahre).
Zur Beantragung wird 1 aktuelles biometrisches Lichtbild, Ihre Unterschrift und Ihre Fingerabdrücke benötigt.

Zusatzinformation