Der Restmüll ist in den dafür bestimmten Restmüllbehältnissen zur Abfuhr (14-tägig) bereitzustellen. Andere als die zugelassenen Behältnisse werden nicht entleert.

monatlich/pro Jahr
mit Kompostabschlag ohne Kompostabschlag
40 Liter Tonne 5,40 € / 64,80 € 6,-- € / 72,-- €
80 Liter Tonne 8,60 € / 103,20 € 9,70 € / 116,40 €
120 Liter Tonne 12,90 € / 154,80 € 14,50 € / 174,-- €
240 Liter Tonne 25,80 € / 309,60 € 29,-- € / 348,-- €
1100 Liter Mietgroßbehälter
(wöchentl.Leerung)
- - 273,-- € / 3.276,-- €
1100 Liter Eigentumsgroßbehälter - - 63,-- € je Leerung

Für häusliche Pflegefälle gibt es eine pauschale Ermäßigung der Müllgebühr auf 4,85 €. Die Anmeldung/Ermäßigungsgenehmigung erteilt die Gemeinde Rimsting, Bürgerbüro; Antrag auf Ermäßigung.

Unabhängig davon können generell als Mülltonnen-Zusatz 70 Liter Restmüllsäcke bei der Gemeinde Rimsting im Bürgerbüro, Zimmer 3 zum Stückpreis von 5 € erworben werden.


Die Gebühren für die thermische Behandlung brennbaren Restmülls oder die Ablagerung von Restmüll auf der Deponie in Aham betragen 348,-- € je t.

Zusatzinformation