Bekanntmachung zum Tag des Einbruchschutzes am 25.10.2020 -pdf,1MB) 
- Informationen der Polizei zu Ihrer Sicherheit

Mit der bevorstehenden dunklen Jahreszeit beginnt auch wieder die Hochsaison von Haus & Wohnungseinbrechern; durch das Wissen von vorgehensweisen und entsprechenden Maßnahmen kann die Einbruchsgefahr reduziert werden.

Jeder kann dazu beitragen, kein Opfer eines Einbruches zu werden bzw. andere davor zu verschonen!
Um auf die Gefahren hinzuweisen werden nachfolgende Empfehlungen
(Infoblatt -pdf,1MB) ausgesprochen: 

 Schließen Sie Ihre Türe immer ab.

 Verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentüren.

 Gekippte Fenster sind offene Fenster.

 Achten Sie auf angemessene Beleuchtung des Grundstücks sowie einbruchgefährdeter Bereiche.

 Licht wirkt auf Einbrecher abschreckend.

 Verstecken Sie Ihren Schlüssel niemals draußen.

 Einbrecher finden jedes Versteck.

 Wenn Sie Ihren Schlüssel verlieren, wechseln Sie den Schließzylinder aus.

 Pflegen Sie den Kontakt zu Ihren Nachbarn.

 Wer sich kennt, achtet mehr aufeinander.

 Achten Sie auf Fremde im Haus oder auf dem Nachbargrundstück.

 Geben Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit. Täuschen Sie stattdessen
Anwesenheit vor (Rollläden tagsüber auf, Briefkasten entleeren lassen).

 Rufen Sie bei verdächtigen Wahrnehmungen die Polizei unter dem
Notruf 110.

Bei Fragen oder verdächtigen Beobachtungen wenden Sie sich bitte an die nächste Polizeidienststelle (für die Gemeinde Rimsting ist dies die PI Prien, Tel. 90570) oder im Internet unter www.polizei-beratung.de

Ihre Polizei in Oberbayern Süd

 

Zusatzinformation