Foto Bürgermeister Josef MayerLiebe Rimstingerinnen und Rimstinger!

Pfingsten ist vorbei und der Sommer steht uns bevor.

In unserer Gemeinde werden wieder viele Festlichkeiten gefeiert; bitte beachten Sie dazu unsere Veranstaltungshinweise.

Nutzen Sie die Gelegenheiten zum gemeinsamen Feiern und belohnen Sie die Ausrichter für Ihre Mühe mit Ihrem Besuch!

Ich wünsche allen Veranstaltern und Besuchern viel Erfolg, viel Freude und viel Wetterglück!

Auch unser neuer Strandkiosk ist bereit für den Sommer – die Baumaßnahme konnte gerade noch rechtzeitig fertiggestellt werden.

Nun gibt es also neben den vielen Möglichkeiten zum Spielen, Sporteln, Baden und Verweilen auch eine nagelneue Einkehrmöglichkeit mit bewährter Bewirtung durch Claudia Meindl. Kommen Sie vorbei und überzeugen sie sich selbst!

Das diesjährige Ferienprogramm für unsere Kinder und Jugendlichen wird auch wieder viele Angebote umfassen. Das endgültige Programm wird bis Juli fertig sein. Ein ganz besonderer Dank und meine Anerkennung geht an dieser Stelle an alle Helfer aus Vereinen, Organisationen, und viele Privatpersonen, die sich hier einsetzen und engagieren und unseren jungen Mitbürgern ein wirklich abwechslungsreiches und interessantes Programm bieten. Ohne diese Hilfe wäre es der Gemeinde nicht möglich ein Ferienprogramm dieser Art anzubieten!

Was tut sich im Rathaus?

Wir sind in der Planung und Zuschussbeantragung für den Erweiterungsbau zur Kinderkrippe an der Nordstraße.

Bezüglich des Projektes „Schulkindermittagsbetreuung und Bücherei“ hoffen wir auf positive Nachrichten bezüglich der Zuschussmöglichkeiten.

Die diesjährigen Straßensanierungen sind bereits ausgeführt worden; so hat das Teilstück der Westernacher Straße bis zur Bahnunterführung die Gemeinde-verbindungsstraße von Westernach nach Schafwaschen eine neue Asphaltdecke erhalten und auch das letzte Teilstück der Oberdorfstraße wurde saniert.
Das Wasser-Pumpwerk in Osterhofen wurde ebenfalls bereits erneuert.

Endlich steht auch das neue behindertengerechte WC im Leichenhaus im Friedhof Rimsting zur Verfügung.

 

Abschließend wünsche ich Ihnen einen ereignisreichen und fröhlichen Sommer, mit viel Freizeit zum Genießen, vielen Sonnenstunden, aber auch ausreichend Regen für unsere Felder und Gärten und vor allem keine schweren Unwetter.

Ihr
Josef Mayer,
1. Bürgermeister

Zusatzinformation